Lädt...

Korrektorat

Korrektorat
Bild: Adobe Stock/chinnarach

Im Korrekturgeschäft bezieht sich der Begriff Korrektur ausschließlich auf die Berichtigung von Rechtschreibung, grammatischen und semantischen Gesichtspunkten sowie der Interpunktion. Entsprechend geht es im Korrektorat nur um die formale Prüfung eines Textes.

In den meisten Fällen wird Ihrem Text ein professionelles Lektorat gerechter. Hier liegt der Fokus, neben den Leistungen des Korrekturlesens, auf den wichtigen stilistischen Fragen, der Lesefreundlichkeit, Vollständigkeit und auf Redundanzen liegt. Daneben erhalten Sie viele hilfreiche Kommentare sowie ein abschließendes Feedback zu Ihrem Thema (inhaltlich begrenzt je nach Textsorte/Genre).

Werfen Sie gerne einen Blick auf das konkrete Angebot für ein professionelles Lektorat.

Leistungen Korrektorat

Genügt Ihnen aber tatsächlich das reine Korrektorat umfasst dieses für Sie folgende Leistungen:

  • Rechtschreibung
  • Grammatik
  • Syntax (Wortstellung & Satzbau) 
  • Semantik (Wortbedeutung) 
  • Zeichensetzung 
  • Umbruchskorrekturen/Silbentrennung 


Preise Korrektorat

Die Preisgestaltung basiert praxisorientiert auf einem Normseitenpreis.

Der Seitenpreis bezieht sich auf eine Normseite mit je 1500 Zeichen/Seite inkl. Leerzeichen (somit zahlen Sie pro Zeichen, ohne über Formate, Seitenumbrüche etc. nachdenken zu müssen).

Im Korrektorat beträgt der Preis pro Normseite € 2,20.

Für besonders eilige Aufträge (sowie an Feiertagen & am Wochenende) wird ein Express-Zuschlag  i. H. v. 20 % berechnet.

Hinweise zur Bepreisung

Große Korrekturdienstleister bieten einen günstigeren Einstiegspreis an, der sich durch die Lektoratszusatzleistungen wie Überprüfung des roten Fadens, Inhaltsfeedback und schnellere Lieferzeit wesentlich erhöht.

Ich lektoriere grundsätzlich inklusive dieser Dienstleistungen, da es meiner Erfahrung nach für Sie äußerst hilfreich ist, wenn ich meine Einschätzung zu Ihrer Arbeit mit Ihnen teile und Ihnen so viele Ansatzpunkte zu Verbesserungen biete.

Zeitrahmen Korrektorat

Meine Dienstleistungen sind mittlerweile sehr nachgefragt. Daher ist eine frühzeitige Planung und Anfrage ratsam.

Der Bearbeitungs- und Lieferzeitraum Ihres Textes variiert je nach Umfang und wird je Einzelfall mit der Auftragserteilung und in Absprache mit Ihnen festgelegt.

Für Buchprojekte planen Sie bitte, je nach Umfang, i. d. R. 2–4 Wochen ein.

Die Korrektur einer Bachelorarbeit nimmt i. d. R. 2–3 Arbeitstage nach Terminierung in Anspruch, für Ihre Masterarbeit planen Sie bitte etwa 7–10 Arbeitstage Bearbeitungszeit ein. Bedenken Sie bei Ihrer Zeitplanung, dass Sie im Anschluss an meine Korrektur und vor Abgabe Ihrerseits noch Zeit für die Bearbeitung meiner Kommentare und Hinweise benötigen.

Sollten Sie Ihre Textteile verzögert und unter Termindruck fertigstellen, biete ich Ihnen – bei freier Kapazität – das schrittweise Korrigieren und Lektorieren Ihrer Texte sowie das Zusammenführen der einzelnen Versionen zum Stundensatz an – sprechen Sie mich an!